,

Ratgeber zum Entlacken und Entfernen von Pulverbeschichtung

gelb pulverbeschichtetes Metallobjekt fertig zum Entfernen

Entlacken ist die Lösung, wenn man die Pulverbeschichtung entfernen möchte

Wenn Ihnen die Pulverbeschichtung von Felgen, vom Fahrradrahmen, Motorradrahmen oder anderer Metallteile nicht mehr gefällt, oder es sich um Fehlbeschichtungen handelt und Sie die Pulverbeschichtung entfernen möchten, stehen Sie vor keinem leichten Vorhaben; jedenfalls wenn Sie die Pulverbeschichtung der Felgen selber entlacken sollten.

In diesem Artikel erfahren Sie alles zu den 3 Verfahren zum Entlacken von Pulverbeschichtung, außerdem stellen wir Entlackungsfirmen in Deutschland vor, und die durchschnittlich hantierten Preise zum Entfernen von Pulverbeschichtungen auf Metall.


Verfahren für Felgen, mit denen Sie ohne Risiko Pulverbeschichtung entfernen

Vielleicht haben Sie sich bereits vergeblich an Beizen aus dem Baumarkt an Ihren Felgen versucht und erkannt, dass die als extrem widerstandsfähig konzipierte Pulverbeschichtung diesen Zweck mehr als gut erfüllt. Auch die abrasive Bearbeitung mit Schleiftool und Schleifpapier, zum Pulverbeschichtung Abschleifen, hat Ihnen nur Ärger eingebracht; an die erheblichen Gesundheitsrisiken bei der Verwendung selbstgemixter Schwefelsäure gar nicht zu denken.

Das Beste, was Sie tun können, um die Pulverbeschichtung zuverlässig, risikofrei und umweltfreundlich zu entfernen, ist einen Lohnentlacker/ Lackierwerkstatt  zu beauftragen.

Die 3 Möglichkeiten zur Entfernung von Pulverbeschichtung auf Metall beim Entlacker umfassen:

1. Chemisch entlacken / entschichten

1 a. Chemisches Tauchverfahren: Die chemische Entlackung umfasst, dass das zu entlackende Teil in ein Tauchbad auf Basis einer wässrig-alkalischen Flüssigkeit (Lauge) gegeben wird. Diese besitzt eine Betriebstemperatur von 70 °C bis 90 °C. Anschließend wird das entlackte Teil nachbehandelt.
Geeignet für die folgenden Metalle: Stahl, Eisenlegierungen, Edelstahl, Federstahl. Wird oft bei Kleinteilen mit Hinterschneidungen angewandt. NE-Metalle werden statt in eine solche Lösung (Lauge) in ein Lösemittelgemisch getaucht.
Wirkungsweise: Das Entlackungsmittel greift die Lackschicht an und quellt sie auf. Dabei wird das Bindemittel der Beschichtung zerstört und die Lackschicht angelöst. Die Pulverbeschichtungsreste werden mit Wasserhochdruck komplett entfernt.

1 b. Chemisches Spritzverfahren: Die chemische Entlackung von Pulverlack auf Metall, also Metall entlacken, im Spritzverfahren erfolgt bei einer Betriebstemperatur von 90 °C. Das materialschonende Entlackungsverfahren ist zum Motorradrahmen und Fahrradrahmen Entlacken am häufigsten im Einsatz.
Wichtigste geeignete Metalle sind: Stahl, Eisenlegierungen, Edelstahl, Druckguss, Federstahl. Chemisches Spritz-Entlacken ist mit Abstand das wichtigste Verfahren zur Entfernung der Pulverbeschichtung von Felgen aus sowohl Stahl als auch Aluminium sowie Pulverbeschichtung von Bauteilen, Fenstern, Profilen aus NE-Metallen (Nichteisenmetallen, wie Aluminium, Aluminiumdruckguss, Zink-Druckguss, Magnesium-Druckguss).
Wirkungsweise: wie Chemisches Tauchverfahren

Beschädigte Pulverbeschichtung einer gelben Felge

Wenn die robuste Pulverbeschichtung der Felge schwächelt, hilft chemisch Entlacken.

Nach dem Spritzen erfolgt die Hochdruckreinigung mit Wasser.

Vorteile vom chemisch Entlacken:

  1. Kein Materialabtrag
  2. Keine Materialermüdung
  3. Kein Materialverzug
  4. Die Lauge/ das Lösungsmittelgemisch ist mehrfach verwendbar

Sind Ihnen Ihre Aluminiumfelgen oder Stahlfelgen kostbar und möchten Sie kein Risiko auf Verziehen eingehen, ist die chemische Entlackung der Pulverbeschichtung beziehungsweise vom Metall Entlacken die richtige Wahl.

2. Thermisch entlacken /entschichten

Pyrolyse: Bei der thermischen Entlackung werden die pulverbeschichteten Metallteile in einem Ofen einer Betriebstemperatur zwischen 350 °C und 450 °C ausgesetzt und so über mehrere Stunden entlackt. Für die Entfernung von Pulverbeschichtung eher unüblich.
Geeignet für die Metalle: Stahl, Edelstahl, Eisenlegierunqen, einige Aluminiumlegierungen. Findet am häufigsten Anwendung bei Karosserien, Rosten und Maschinenbauteilen, die anschließend galvanisch oder feuerverzinkt werden sollen.
Wirkungsweise: Durch die hohen Temperaturen zerlegt sich die Beschichtung in ihre organischen und anorganischen Bestandteile. Es entstehen Aschereste, welche mechanisch entfernt werden, und Rauch- sowie Schwelgase.

Thermisch Entlacken ist nur für thermisch unempfindliche Objekte geeignet. Stellen Sie sicher, dass Ihr pulverbeschichtetes Teil hohen Temperaturen standhält, bevor Sie sich für das thermische Verfahren entscheiden.

3. Mechanisch (strahltechnisch) entlacken / entschichten

Strahlen: Strahlen mit Glasperlen, Kunststoffgranulat, Sand oder Trockeneis
Für diese Metalle geeignet: wird auf Stahl- und Eisenlegierungen angewandt.
Wirkungsweise: Beim Strahlen wird das Rundkorn-Strahlmittel unter hohem Druck auf vornehmlich großformatige Metallteile geschossen und sorgt so zum Abtrag der Lackierung.

Für die Entfernung von Pulverbeschichtung auf Aluminiumfelgen ungeeignet, da der nötige hohe Druck zum Entlacken von Pulverlack empfindliche, weiche Materialien verformen würde.

Chemische Nachbehandlung

Praktisch jedem der vorgestellten Verfahren zum Entlacken von pulverbeschichteten Teilen folgt die chemische Nachbehandlung durch einen (temporären) Korrosionsschutz, zum Beispiel durch Passivierung. Dieser wird aufgebracht, sodass das entlackte Teil nicht sofort an der Oberfläche oxidiert und erneut in den Beschichtungszyklus eingebracht werden kann. Selbstverständlich ist die Nachbehandlung auf Wunsch individuell anpassbar.

Das chemische Spritz-Entlacken von Fahrradrahmen lässt sich anhand des folgenden Videos (1:59 min) der ESC GmbH gut nachvollziehen.


Lohnentlacker für Industrie und Privat in Deutschland

Zum Kundenkreis von Entlackern gehören zweifelsohne Lackierfirmen. Schließlich nehmen diese regelmäßig die Entlackung Ihrer Lackiergestelle, Haken und Gitterrosten in Anspruch. Außerdem bieten Sie die Teile ihrer Kunden zum Entlacken weiter. Sind Sie Lackierer, Oberflächenveredler oder Pulverbeschichter in einem Lackierbetrieb und möchten Sie Ihren Kunden die Entlackung anbieten? Dann ist die folgende Tabelle sicherlich interessant, denn hiermit bieten wir eine Auswahl industrieller Entlacker.

Im zweiten Teil der Auflistung treffen Sie Lohnentlacker/Lohnentschichter an, die auch für Privatkunden zugänglich sind.

Firma für Entlacken von Pulverbeschichtung, für FirmenkundenStandort in DeutschlandBesonderheiten, Zertifizierung etc.
Ekka GmbHBerkenstraße 8, 58640 Iserlohn-SümmernChemische, thermische Entlackung, Strahltechnik. Qualistrip-zertifiziert, nach DIN EN ISO 14001, 50001 und 9001 zertifiziert.
Arthur Stein GmbHEisenzecher Zug 154, 57080 SiegenThermisches, chemisches Entlacken, Trockeneisstrahlen
ESC GmbHDaimlerstraße 17, 72351 GeislingenChemische Entlackung. Anbieter von Anlagen und Entlackungsmitteln für gewerbl. Kunden.
Firma auch für Privat zugänglich
EZZ GmbH Entlackungszentrum ZweibrückenAm Funkturm 14, 66482 ZweibrückenThermisches, chemisches, mechanisches Entlacken
Industriebedarf GmbH EntlackungsmanagementBahnhofstraße 74, 72172 Sulz am NeckarChemisches, thermisches Entlacken. ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Für Privat zugänglich bei Mindestauftragswert 30 € zzgl. Mwst.

Durchschnittliche Preise Felgen Entlacken und mehr

Bevor Sie Ihre pulverbeschichteten Felgen entlacken lassen, möchten Sie sich natürlich vom thermisch und chemisch Entlacken Preise kennen. Die unten stehende Auflistung enthält die häufigsten Teile zum Entlacken, und deren durchschnittliche Preise in Euro inklusive Mehrwertsteuer helfen Ihnen weiter. Für konkrete Projekte, auch vor groß dimensionierte Entlackung auf industrieller/gewerblicher Basis stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Hinterlassen Sie einfach eine kostenlose Anfrage mittels unten stehendem Button. Wir freuen uns auf Sie!

Fahrrad entlackenMotorrad Rahmen entlackenAuto Entlackung

  • 2 Stk. Fahrradfelgen: ca. 35 – 40 €
  • 2 Stk. Motorradfelgen: ca. 60 – 65 €
  • 4 Stk. Stahlfelgen, 17 Zoll: ca. 70 – 80 €
  • Fahrradrahmen entlacken: ca. 30 – 35 €
  • Motorradrahmen: ca. 60 – 65 €
  • 4 Stk. Alufelgen, 17 Zoll: ca. 85 – 95 €
  • Kleinteil (Gabel): ca. 20 – 25 €
  • Kleinteil (Schwinge): ca. 20 – 30 €
  • Kleinstteile (Pedale): ca. 5 – 10 €
  • Kleinstteil (Gabelbrücke): ca. 5 – 10 €

Selbst ist der Mensch: chemisch Entlacken selber machen

Mit Deccrust GS Gel Pulverbeschichtung entfernen

Die Unterwanderung der Mittel erfolgt innerhalb von kurzer Zeit. Quelle: Thomas Oesterwinter GmbH

Von der Anwendung von selbstgebrauter, ätzender Natronlauge, vor allem für Aluminium, raten wir absolut ab; die Risiken für Gesundheit, Umwelt und Material sind sehr hoch. 2 Al + 2 NaOH + 6 H2O -> 2 (Na[Al(OH)4] + 3 H2.

Auch vom Sandstrahlen ist für den Normalsterblichen abzuraten. Aluminiumfelgen können durch Strahlen verformen, es können Macken entstehen. Durch den hohen Druck des Strahlguts zu unschönem Materialabtrag kommen. Das Aluminium wäre danach der Atmosphäre ungeschützt ausgesetzt und würde schnell korrodieren. Zudem entstehen Spannungen und Verzug im Material, was ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt.

Die sicherste Methode zum Pulverbeschichtung entfernen ist schlicht: Abschleifen, jedoch ist Schleifen extrem arbeits- und zeitintensiv.

Wenn Sie die Möglichkeiten zum Entlacken der Pulverbeschichtung in Eigenregie haben, gilt es, Produkte zu wählen, die umweltverträglich sind und keines der toxischen, umweltbelastenden Lösungsmittel Methyl-Ethyl-Keton, Perchlorethylen, Methylenchlorid, Toluol enthalten. Sicherere Produkte zum chemischen Pulverbeschichtung Entfernen von Metall, Stahl, Aluminium sind die folgenden. Bitte befolgen Sie stets die Verarbeitungs- und Sicherheitsanweisung zum Produkt!

Produkt zum Pulverbeschichtung entfernen von MetallBiologisch abbaubar?Sicherheitshinweis Entlacken
Lotusclean-BTjalösemittelbeständige Handschuhe tragen
Decrust GS GeljaSchutzhandschuhe tragen


Wünschen Sie ein maßgeschneidertes Angebot? Wir helfen Ihnen weiter!

Wir bringen Sie mit erfahrenen Spezialisten in Kontakt. Sie benötigen bestimmte Beschichtungen, Lacke, Produkte oder Dienste? Dann sind Sie bei uns goldrichtig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.