Coating Verzinkerei

coating verzinkerei

Schutz durch Verzinken

Das Verzinken erfolgt in einer Coating Verzinkerei. Es ist eine Verfahren um Stahl und andere Metalle vor Korrosion zu schützen und verwendet, um Stahlobjekten- und Oberflächen einen nicht rostenden Anstrich zu geben. Hierfür wird Zink gebraucht: obwohl Zink ein Metall ist, rostet es nicht. Des Weiteren ist die Verwendung von anderen Metallen wie Kupfer und Nickel möglich jedoch nur für das Galvanisieren. Letztendlich verwedenden Verzinkereien in den meisten Fällen jedoch Zink für die Verzinkung.

Es gibt zwei unterschiedlichen Methoden des Verzinkens: Feuerverzinken und Galvanisieren.

Feuerverzinken in einer Coating Verzinkerei

Feuerverinken findet in speziellen Coating Verzinkereien statt. Wie bei fast allen Beschichtungsmaßnahmen beginnt der Prozess auch hier mit der Vorbehandlung der Oberfläche. Zunächst wird die Oberfläche entfettet und anschließend gereinigt. Danach folgt dann das Eintauchen in ein sogenanntes Zinkschmelzbad, welches eine Temperatur von etwa 450 Grad Celsius annimmt, welches folglich den Zinkanstrich am zu behandelnden Stahl Objekt bewirkt. Anschließend nimmt eine Putzerei weitere Nacharbeiten vor und gibt dem Objekt den finalen Look.

Feuerverzinken ist in vielen Fällen möglich wie beispielsweise bei:

  • Balkongeländern
  • Treppenwangen
  • Konstruktionsteilen
  • Leitplanken und anderen Infrastrukturprodukten
  • Schlosserware
  • Kunstwerken

Im folgenden Video sehen Sie wie die Verzinkerei Wettingen AG Ihre Oberflächen bearbeiten kann. Gerne setzen wir Sie mit ihnen in Verbindung!

Galvanisieren

Galvanisieren (auch Elektroplattieren genannt) ist ein weiteres Verfahren des Verzinkens. Es ist ein chemischer Prozess, in dem Elektrolyse stattfindet. Während des Prozesses wird durch ein elektrolytisches Bad Strom geleitet. Das Metall, das verarbeitet werden soll, befindet sich hierbei am Pluspol (Anode). Am Minuspol (Kathode) befindet sich der zu beschichtende Gegenstand. Der elektrische Strom löst dabei Metallionen von der Verbrauchselektrode ab und lagert sie durch Reduktion auf dem Objekt ab. Somit ist der zu veredelnde Gegenstand allseitig und gleichmäßig mit Zink oder einem anderen Metall beschichtet. Je länger sich der Gegenstand im Bad befindet und je höher der elektrische Strom ist, desto stärker wird die Metallschicht.

Essentiell vor dem Galvanisieren ist die richtige Oberflächenbehandlung.


Bei Coating.de können Sie Ihr persönliches Angebot über Verzinkung anfordern

Freie Coating Beratung in Zusammenarbeit mit zertifizierten Beschichtungs- Herstellern und Anbietern

Antwort innerhalb eines Werktages

Fordern Sie ein oder mehrere freie Angebote an, um Preise und Qualität zu vergleichen.
Wettbewerbsfähige Preise für große Oberflächen

Wir sind Spezialisten in; Logistikzentren, Industrien, Bauwesen, Stahlbau, Landwirtschaft und Gartenbau, Transport und vieles mehr!

Auf der Suche nach einer Coating Verzinkerei, Verzinkungen, oder einem Profi um sie aufzutragen?

Sie können noch heute beliebig viele Angebote anfordern!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.