Antirutschbeschichtung

Antirutschbeschichtung

Was ist Antirutschbeschichtung?

Der Zweck von Antirutschbeschichtung oder Antirutschfarbe ist es, Ausgleiten und Stürze zu vermeiden. Ein Antirutschbelag wird daher häufig in Bereichen mit nassen Böden eingesetzt. Zum Beispiel in Küchen und Badezimmern, auf Treppen und glatten Fußböden, aber auch draußen auf Brücken und Fußgängerüberwegen. Durch Stolpern, Rutschen und Stürzen werden übrigens ein Viertel aller Arbeits- und Wegeunfälle verursacht. Eine Antirutschbeschichtung kann somit die Sicherheit deutlich erhöhen!

Vermeiden Sie Stürze und Unfälle

Um Unfälle und die damit verbundenen hohen Schadensersatzkosten zu vermeiden, entscheiden sich viele Unternehmen für eine Antirutschbeschichtung. Aber auch in Privathaushalten wird diese Art der Bodenbeschichtung immer beliebter. Sicherheit ist demnach der wichtigste Grund, um eine Antirutschbeschichtung anzubringen. Der Antirutschbelag kann selber oder durch einen Fachmann auf glatten, unebenen oder rissigen Oberflächen angebracht werden, zum Beispiel bei:

antirutschbeschichtung

Badezimmern

antirutschbeschichtung

Parkhäusern & Werkstätten

antirutsch beschichtung

Schiffsdecks

antirutschbeschichtung

Treppen & Fliesenböden

 

 

 

 

 

 

antirutschbeschichtung

Fischgeschäften, Metzgereien & Fabriken

antirutschbeschichtung

Küchen, Tierunterkünften & Friseursalons

antirutsch beschichtung

Laubengängen und Galerien, Balkonen & Brücke

antirutsch-beschichtung

Fitness-Studios, Umkleideräumen, Saunen & Schwimmbädern

Nie mehr im Badezimmer ausrutschen: Antirutschbeschichtung für Fliesen

Jedes Jahr geschehen Tausende Unfälle durch Stürze in der Dusche oder im Badezimmer. Nach Angaben von Aponet.de verletzen sich pro Jahr 250.000 Bundesbürger im Badezimmer. Besonders betroffen sind ältere Menschen und Kinder. Überall, wo Wasser oder Feuchtigkeit auf dem Boden vorhanden sein kann, besteht die Gefahr des Ausrutschens: Zum Beispiel in Badezimmern, Saunen, Schwimmbädern und dort vorhandenen Stufen und Treppen, in Duschräumen zu Hause oder im Fitness-Studio.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung: Antirutschbeschichtung für das Badezimmer. Eine rutschhemmende Bodenbeschichtung kann auf vorhandene Fliesen und gefliesten Böden angebracht werden. Das Auftragen und Trocknen des Antirutschbelags geht sehr schnell. Der Raum ist nach dem Auftragen somit schnell wieder benutzbar. Rutschhemmender Belag kann auch in Duschwannen, in der Badewanne und auf Treppen verwendet werden.

Preise Antirutschbeschichtung

Marke Sorte Preis
Rust-Oleum 7100NS Antirutschbeschichtung transparent € 24,95 750 ml (8m2)
Horva Antirutschbeschichtung Antirutschbeschichtung für Holz € 29,99 1 Liter (16m2)
Epoxy shield kit Antirutschbeschichtung für Garagenböden € 155,95 (25m2)
Rust-Oleum Bodenbeschichtung für Beton € 19,99 750 ml

Nie mehr im Badezimmer ausrutschen: Antirutschbeschichtung für Fliesen

Antirutschbeschichtung für Ihre Dusche

Die meisten Menschen haben eine Dusche im Haus. Die Dusche ist einer der Gefahrenorte, wo häufig Unfälle passieren. Es ist daher sehr wichtig, dass eine Dusche sicher ist und keine rutschige Oberfläche hat. Natürlich möchten die meisten Menschen nicht nur eine rutschsichere, sondern auch eine optisch ansprechende Dusche. Die Firma Bette hat daher BetteAntiSlip Pro entwickelt. Dies ist ein transparenter Antirutschbelag speziell für Duschwannen. Auch der Hersteller Nylo bietet des Weiteren diese Art der rutschhemmenden Beschichtungen an. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Preisinformationen für entsprechende Antirutschbeschichtungen fü Ihre Dusche. 

Anwendung von Antirutschbeschichtung auf Beton

An vielen Orten in unserer Umgebung ist Antirutschbeschichtung angebracht. Denken Sie zum Beispiel an große Parkhäuser, Fabrikhallen, Kfz-Betriebe und Brücken. Das Anbringen von Antirutschbeschichtung auf Beton sorgt in erster Linie für größere Sicherheit, hat aber noch mehr Vorteile. Ein Antirutschbelag auf Beton ist auch wasser- und schmutzabweisend. Durch die Anbringung von Antirutschfarbe oder Antirutschlack ist der Boden dadurch einfacher zu reinigen. Eine rutschhemmende Bodenbeschichtung für Beton wird in verschiedenen Farben angeboten, so dass der Fußboden auch optisch ansprechend ist. Eine Beschichtung auf Beton kann auch in Kombination mit anderen cleveren Bodenbeschichtungen verwendet werden.

Antirutschbeschichtung auch geeignet für Holzböden und Holzterrassen

Böden aus Holz werden bei Feuchtigkeit besonders glatt. Eine Antirutschbeschichtung, die auf Holz aufgetragen wird, macht die Holzoberfläche besser formuliert, durch Mikrokügelchen griffiger. Der Antirutschbelag kann im Prinzip auf allen Holzarten verwendet werden. Sowohl drinnen als auch draußen. Neben der rutschhemmenden Wirkung hat die Antirutschbeschichtung auch einen wasserabweisenden Effekt auf Holz. Die Bodenbeschichtung schützt das Holz ebenfalls vor schädlichen UV-Strahlen. Antirutschfarbe oder Antirutschlack für Holzböden ist in vielen Farben erhältlich. Holzböden und Holzdecks werden durch die Anbringung der Bodenbeschichtung nicht nur rutschsicher, sondern bekommen eine schöne braune, grüne oder weißliche Tönung.

Bei Stahloberflächen und Antirutschbeschichtung für Metall

Auch für Metalloberflächen sind vielen Sorten von Antirutschbeschichtung erhältlich. Eine Antirutschbeschichtung für Metall enthält neben den üblichen Komponente i.d.R. weitere Zusätze, wie zum Beispiel Gummikörner oder Korund Körner. Die Bodenbeschichtung vermindert die Abnutzung der Oberfläche. Der Antirutschbelag ist wasserdicht und somit frei von Lösungsmitteln. Die Beschichtung ist leicht zu reinigen, geruchsarm, beständig gegen Chemikalien und äußerst belastbar. Anders als die Antirutschbeschichtung für Badezimmer hat eine Antirutschbeschichtung für Metall eine relativ lange Trocknungszeit. Nur wenn die Beschichtung vollständig trocken ist, ist die Oberfläche optimal vor (chemischer) Belastung geschützt. Das Trocknen dauert etwa sieben Tage bei einer gleichbleibenden Temperatur von 20 Grad Celsius und nimmt damit etwas Zeit in Anspruch.

Die sichere Lösung für draußen

Widrige Wetterbedingungen können dementsprechend draußen Gefahren verursachen, die durch glatte Oberflächen verursacht werden. Zum Beispiel nasse Holzdecks auf einer Terrasse, feuchte Holzwege oder Brücken. Antirutschbeschichtungen für draußen sorgen dafür, dass solche Oberflächen mehr Rutschsicherheit bieten. Die Bodenbeschichtungen sind in vielen Farben erhältlich und können als Antirutschfarbe angebracht, oder auch als Antirutsch Matten oder Antirutsch-Streifen verwendet werden.

Für andere glatte Oberflächen, die sich unter freiem Himmel befinden, gibt es eine jeweils passende Lösungen. Gerüste und Arbeitsbühnen werden z.B. mit speziellen Antirutschbeschichtungen behandelt, die strengste Qualitätsanforderungen erfüllen. Deren ausgezeichnete Wirkung hat sich bereits in vielen Anwendungen bewährt.Antirutschbeschichtung

Antirutschstreifen, Klebeband und Matten

Antirutschklebeband ist eine gute Lösung, um auf einer bereits beschichteten Oberfläche noch bessere Rutschsicherheit zu erzielen. Antirutschklebebänder sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Mit Antirutschklebebändern können auch Gehwege markiert werden. Zum Beispiel auf Zebrastreifen oder Gehpfaden. Die Klebebänder werden häufig auch auf Treppen eingesetzt, da sie leicht anzubringen und zu ersetzen sind.

Antirutschstreifen sind etwas gröber als Antirutschbeschichtung oder Klebebänder. Darum werden sie häufig im Verkehr oder auf steilen Anstiegen und Rampen eingesetzt. Die Antirutschstreifen sind in verschiedenen Standardlängen von 50, 90 und 120 mm verfügbar. und sind in den Standardfarben beige oder schwarz erhältlich. Antirutschstreifen sind mit Hilfe von einem Polymer-System oder RVS-Schrauben am Untergrund befestigt.

Antirutschmatten können sie ganz leicht selber anbringen. Sie haben eine offene Struktur, so dass zum Beispiel Holzböden darunter noch gut „atmen“ können. Antirutschmatten sind deutlich sichtbar und heben sich daher gut vom Hintergrund ab. Auch die Antirutschmatten sind in vielen Farben erhältlich. Antirutschmatten sind beständig gegen Schimmel und Algen und haben einen isolierenden Effekt. Laufen auf Antirutschmatten ist komfortabel und die Antirutschmatten haben den Vorteil, dass sie auch nur vorübergehend platziert werden können. Die Antirutschmatten werden häufig in den Herbst- und Wintermonaten eingesetzt und den Sommer über entfernt und eingelagert.

Antirutschfarbe selber anbringen

Es ist natürlich möglich, eine Antirutschbeschichtung selber auf einem Untergrund anzubringen. In Bädern, Duschtassen, auf Terrassen und anderen Oberflächen kann der Antirutschbelag relativ einfach selber angebracht werden. Für größere Flächen ist es allerdings ratsam, die Antirutschbeschichtung durch einen Fachbetrieb anbringen zu lassen. So können Sie eine Antirutschbeschichtung in drei Schritten selber anbringen:

  • Reinigen der Oberfläche

Achten Sie darauf, dass die Oberfläche frei von losen Partikeln ist und dass der Untergrund trocken, staub- und fettfrei ist. Schleifen ist folglich nicht erforderlich.

  • Die erste Schicht der Antirutschbeschichtung auftragen

Bringen Sie die Antirutschbeschichtung mit einem flachen Pinsel oder einer Rolle an, bei Holz immer in der Längsrichtung arbeiten. Schleifen Sie nicht den Untergrund zwischen den jeweiligen Schichten!

  • Tragen Sie die zweite Schicht der Antirutschbeschichtung auf

Nach einer Trocknungszeit von ca. 4-6 Stunden können Sie die zweite Schicht des Antirutschbelags anbringen. Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, nähere Informationen hierzu finden Sie in der Anleitung.

Wir haben auch einen ausführlichen Arbeitsplan für Sie.


Bei Coating.de können Sie Ihr persönliches Angebot über Antirutschbeschichtung anfordern

Freie Coating Beratung in Zusammenarbeit mit zertifizierten Beschichtung Herstellern uns Anbietern

Antwort innerhalb eines Werktages

Fordern Sie ein, oder mehrere freie Angebote an, um Preise und Qualität zu vergleichen.
Wettbewerbsfähige Preise für große Oberflächen

Wir sind Spezialisten in; Logistikzentren, Industrien, Bauwesen, Stahlbau, Landwirtschaft und Gartenbau, Transport und vieles mehr!

Auf der Suche nach Antirutschbeschichtungen oder einem Profi um sie aufzutragen?

Sie können noch heute beliebig viele Angebote anfordern!


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.